Orthopädische Privatpraxis
Dipl.-med. Thomas Aurich
 
 
 

Die Praxis ist am 12.5.2022 geschlossen.

Meine Philosophie

Die ganzheitliche orthopädische Behandlung kennzeichnet mein Berufsverständnis. Eine komplexe Diagnostik des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates bildet die Voraussetzung für eine erfolgreiche, konservative Therapie. Nach 17 Jahren als Kassenarzt entschloss ich mich 2007, eine orthopädische Privatpraxis zu eröffnen, in der ich meine Berufsauffassung täglich umsetzen kann. Dazu zählt auch, dass ich mir in meiner Privatpraxis ausreichend Zeit für jeden Patienten nehmen kann. 


Die Historie vom Bäumchen

Der französische Kinderarzt Nicolas Andry veröffentlichte 1741 ein Buch, in dem erstmals das Wort "Orthopädie" erwähnt wurde. Ortho bedeutet gerade, aufrecht, und Andry verglich den „Orthopäden“ mit einem Gärtner, der ein krummes Bäumchen an einem Pfahl befestigt und durch das Wachstum die Fehlstellung korrigiert. 


Transparenz der Leistungen

Als Privatarzt rechne ich nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) ab. Jeder Patient erhält unmittelbar nach der Behandlung eine Rechnung, in der alle Leistungen aufgeführt werden. Das schafft Transparenz. Die Behandlungskosten werden von den privaten Krankenkassen übernommen.